Top Tweets der Schweizer Fintech Influencers

Kürzlich haben wir hier im Blog den Fintech Buzz in der Schweiz mit Fokus auf Unternehmen analysiert: Konkret haben wir die fünf grössten Schweizer Banken (UBS, Credit Suisse, Raiffeisen, Zürcher Kantonalbank, PostFinance) mit fünf Startups (Knip, Contovista, Klimpr, Mobino, Twint) verglichen.

Diesem Blogpost liegt eine Analyse zugrunde, die auf Personen fokussiert. Es geht dabei um Personen, die wegen ihrer Positionierung im Social Web als Influencers bezeichnet werden können. Einfluss im Social Web liefert die Grundlage um im digitalen Zeitalter Produkte zu vermarkten, Talente anzulocken, Brands zu positionieren, Events durchzuführen oder die politische Meinungsbildung zu steuern. Unter anderem wegen unserer Klout Rankings haben wir viel Erfahrung in diesem Bereich und dieser Blogpost zeigt, wie wir mit Daten arbeiten. In der nachfolgenden Abbildung ist die Top 3 des Rankings der Schweizer Fintech-Szene zu sehen (Stand: 10. April 2015).

Top 3 Fintech Ranking Schweiz

Entscheidend für Einfluss im Social Web sind Inhalte, die in der Community auf Interesse stossen und Reaktionen erzeugen. Anhand von diesen Kriterien haben wir nachfolgend die drei Top Tweets zu Fintech-Themen von Laurent Haug, Marc P. Bernegger und Urs Bolt aus dem März 2015 zusammengestellt.

Analysiert man die Tweets der drei Influencers, dann fällt Folgendes auf:

  • Englische Inhalte funktionieren besser als deutsche Inhalte, da sie eine globale Reichweite erzielen können.
  • Grafiken kommen gut an, da sie Tweets anschaulicher machen als nur Text.
  • Ein Bezug zu Orten (Beispiel: Übersicht zu Deutschland) oder Personen (Beispiel: Interview mit Laurent Haug) lohnt sich, weil sich die Followers dadurch persönlicher und spezifischer angesprochen fühlen.

Auch bei Versity, unserem Webinar-Angebot für Kommunikation und Marketing im Social Web, ist Fintech ein regelmässiges Thema. Wer sich kostenlos registriert, erhält Zugang zu den Videos aus den Webinars über “Die Bank im Smartphone” und “Blockchain statt Portemonnaie”. Offline am Thema dranbleiben kann man am 5. Mai: Dann findet mit der Finance 2.0 wieder die wichtigste Schweizer Fintech-Konferenz statt.

Show Comments Hide Comments

One thought on Top Tweets der Schweizer Fintech Influencers

  1. […] Den Hintergrund unserer Analyse bildet die erste These des Cluetrain Manifesto, die besagt: Märkte sind Gespräche. Marketing – wie in diesem Beispiel für Paymit – muss im Social Web deshalb darauf abzielen Personen, Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen ins Gespräch zu bringen. Im Social Media Monitoring werden diese Gespräche als Buzz bezeichnet. Dabei ist es entscheidend Influencers zu erreichen, über die wir ausgehend vom unten abgebildeten Ranking der Schweizer Fintech-Szene auch schon gebloggt haben. […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *