Paymit: Mehr Banken, mehr Buzz?

Über die Lancierung von Paymit haben wir bereits gebloggt: Im Blogpost ging es darum den Social Media Buzz zu analysieren, den UBS, Zürcher Kantonalbank und SIX anfänglich generierten. Mittlerweile haben auch Raiffeisen sowie die Kantonalbanken von Genf, Waadt und Luzern entschieden Paymit in ihre Produkte zu integrieren. Wir fragen deshalb: Generieren mehr Banken auch mehr Buzz?

In der nachfolgenden Infografik wird ersichtlich, wie häufig die sieben beteiligten Unternehmen in Online-Inhalten aus dem Social Web (vor allem News-Artikel, Blogposts, Tweets und Videos) zu Paymit erwähnt werden. Die berücksichtigten Online-Inhalte sind aus der Schweiz und in Deutsch, Französisch, Italienisch oder Englisch. Es handelt sich um Daten von Brandwatch, die täglich aktualisiert werden.

In unserem Klout Ranking der Schweizer Finanzunternehmen ist keiner der vier neuen Paymit-Anbieter in den Top 20. Von solchen Akteuren ist nicht viel Social Media Buzz zu erwarten. Wie das nachfolgende Bild zeigt, sind UBS, Zürcher Kantonalbank und SIX deutlicher besser platziert (Stand: 20. Juli 2015). Ihr Einfluss hängt auch mit Personen zusammen, die als Influencers ihren Arbeitgebern im Social Web ein Gesicht geben: Andreas Kubli (Head Multichannel Management & Digitization bei UBS), Remo Schmidli (Head Multichannel Management bei der Zürcher Kantonalbank) und Andreas Iten (Chief Information Officer bei SIX). Das Potential für die Luzerner Kantonalbank sowie Raiffeisen eine vergleichbare Rolle einzunehmen haben Andreas Dietrich (seit Mai neu im Verwaltungsrat der LUKB) und Pascal Durr (zuständig für Internet / E-Banking / Call Center bei Raiffeisen).

Paymit – Social Media Buzz – Einflussreich.ch

Noch effektiver ist es, wenn es den Unternehmen gelingt Influencers zu mobilisieren, bei denen es sich nicht um Angestellte handelt. Solche Personen sind in unserem Klout Ranking der Schweizer Fintech-Szene zu finden – im Bild unten ist die Top 5 zu sehen (Stand: 20. Juli 2015). Aber auch die 76 weiteren Rankings zu anderen Themen helfen dabei Personen zu finden, welche den Social Media Buzz in der Schweiz beeinflussen.

Einflussreich.ch – Schweizer Fintech-Szene – Top 5

Solche Daten und Analysen unterstreichen unsere Expertise in der Kommunikation rund um Fintech-Themen. Dazu gehört auch das Fintech Briefing: Ein Newsletter in Englisch, der jeden Morgen um 6:00 Uhr verschickt wird und die wichtigsten Fintech-Nachrichten des Tages enthält.

Kuble AG – Fintech Briefing

Show Comments Hide Comments

One thought on Paymit: Mehr Banken, mehr Buzz?

  1. […] Fintech bewegt die Schweizer Finanzbranche und bezüglich Mobile Payments sind zurzeit vor allem Paymit (von SIX, UBS, ZKB, Raiffeisen, Swisscom sowie den Kantonalbanken von Genf, Waadt und Luzern) und Twint (von PostFinance) im Gespräch. Über den Social Media Buzz rund um Paymit haben wir bereits gebloggt. […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *