Paymit und Twint: Qualitative Analyse des Social Media Buzz

Rund um Mobile Payments zeichnet sich in der Schweiz zurzeit ein Duell zwischen Paymit (von SIX, UBS, ZKB, Raiffeisen, Swisscom sowie den Kantonalbanken von Genf, Waadt und Luzern) und Twint (von PostFinance, Valiant und Berner Kantonalbank) ab. Eine quantitative Analyse des Social Media Buzz zu den beiden Mobile Apps haben wir bereits verbloggt. Aus dieser Perspektive konnte Twint das Fintech-Duell in der zurückliegenden Woche (7. bis 14. August 2015) für sich entscheiden.

Kuble AG – Fintech Briefing

Dieser Blogpost fokussiert auf qualitative Aspekte in den Daten. Aus dieser Perspektive zeigt sich, in welchem thematischen Kontext die Erwähnungen standen. Es wird auch ersichtlich, ob (k)eine Content Strategy vorhanden ist. Hierfür haben wir für den Zeitraum 7. bis 14. August 2014 die Begriffe angeschaut, die zusammen mit Paymit oder Twint häufig erwähnt wurden. Solche Daten erheben wir mit Brandwatch.

Das nachfolgende Bild zeigt die Auswertung für Paymit. Es fällt auf, dass die App vor allem im Zusammenhang mit Twint erwähnt wurde. Ebenfalls ein wichtiger Begriff war Swisscom, die als zusätzlicher Anbieter hinzugekommen sind.

Twint – Qualitative Analyse

Das zweite Bild zeigt die Begriffe, die zusammen mit Twint häufig erwähnt wurden. Daraus werden unter anderem die Aktivitäten ersichtlich: Pre-Launch und Präsenz während dem YB-Match im Stade de Suisse. Mit Valiant und der Berner Kantonalbank sind auch bei Twint zusätzliche Anbieter hinzugekommen.

Twint – Qualitative AnalyseDie Erkenntnisse der qualitativen Analyse zeigen: Auf Daten gibt es vielerlei Perspektiven, die allesamt berücksichtigt werden müssen, wenn man datenbasierte Entscheidungen treffen möchte. Daten-Analyse gehört zu unseren Dienstleistungen, mit denen wir Brands und Personen im Social Web sichtbar und glaubwürdig machen. Über unser Vorgehen habe ich mich in diesem Video-Interview mit Daniel Schwenger von Dukascopy TV unterhalten.

Show Comments Hide Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *