Content Audit: Credit Suisse

Die Credit Suisse führt seit kurzer Zeit unser Finanz-Ranking an. Wir haben uns angeschaut was die Content Strategy und das Community Management damit zu tun haben könnten.

Content Audit: Credit Suisse

Die Credit Suisse führt seit kurzer Zeit unser Finanz-Ranking an. Wir haben uns angeschaut was die Content Strategy und das Community Management damit zu tun haben könnten.

Storified by Kuble AG· Mon, Jan 21 2013 04:49:54

ZurichCredit Suisse
Social Media – sind die Banken die letzte Bastion des Widerstandes? Mit dieser Frage hatte sich die SOMEXCLOUD Social Media Akademie noch im vergangenen Jahr in einem lesenswerten Blogpost auseinandergesetzt. Darin wurden Ist-Zustände, Risiken und Chancen aufgezeigt. Daraufhin haben wir unter www.einflussreich.ch ein Ranking der Schweizer Finanzexperten und -institute eingerichtet und seither beobachten wir die Veränderungen.
Neu ist @CreditSuisse an 1. Stelle in unserem Finanz-Ranking: http://einflussreich.ch/kubleag/finanzen ^cKuble AG
Mit einem Klout-Wert von 67 (Stand: 14. Januar 2013) – und auch in der Addition mit Kred – liegt die Credit Suisse im Ranking ganz vorne. Ein Blick auf die von Klout ermittelten Credit Suisse Momente verrät: Interaktion findet vor allem auf Facebook statt.

Facebook

Die englischsprachige Facebook Fanpage hat insgesamt 53’838 Fans (Stand: 14. Januar 2013) und die meisten davon in den USA. Fast täglich werden Updates gepostet, wobei vor allem Fotos und Videos die Aufmerksamkeit der Fans gewinnen. Als Aushängeschild der Bank erreichen die Updates von und mit Roger Federer viele Likes, Shares und Kommentare. Sie dürften auch verantwortlich für den sprunghaften Anstieg der Anzahl ‘People Talking About’ sein. Auf der Roger Feder Fan Wall können Userinnen und User Inhalte posten; auch die Credit Suisse kuratiert hier Inhalte, die “King Roger” betreffen.
At the 2012 Credit Suisse Sports Awards, Roger Federer was named Swiss Sportsman of the Year for the fifth time. He explains why he sees it as a Swiss quality to let others have the spotlight now and then. <a href="http://www.facebook.com/l.php?u=http%3A%2F%2Fbit.ly%2F136bXET&h=uAQHlCX3h&s=1" class="">http://bit.ly/136bXET</a>
Die Zahlen belegen: Während der Fanzuwachs kontinuierlich steigt, ist die Anzahl ‘People Talking About’ in der ersten Januarwoche rapide gestiegen.
Socialbakers
Mehr Kennzahlen zur Credit Suisse Fanpage liefert der Report von Socialbakers.
Credit Suisse Facebook StatisticsOnline Facebook statistics for Credit Suisse

Twitter

Ebenso wie bei der Facebook Fanpage, wird auch bei Twitter auf Englisch kommuniziert. Doch wer hier Kundenservice erwartet, liegt falsch – der Account soll Followern in erster Linie als Informationsquelle dienen, so scheint es. Nicht verwunderlich also, dass die wenigen (kritischen) Stimmen aus der Community unbeantwortet bleiben. Entsprechend wenig Interaktion, sieht man von einigen RT’s und Favorites ab, findet statt.
2012 Credit Suisse Worry Barometer: Unemployment once again occupies the top position in the Credit Suisse Worry… http://bit.ly/S1WGn0Credit Suisse
Ein Statement der @CreditSuisse hierzu wäre interessant – "Verdacht auf Geldwäscherei" http://tagi.ch/10790179 http://pic.twitter.com/kjef8FW6Jonas Müller
Viele Tweets verweisen auf Blogposts, die auf der Unternehmenswebsite zum Beispiel unter News und Expertise zu finden sind. Gebloggt wird hier über Gesellschafts-, Wirtschafts-, Kultur- und Sportthemen. Auch Nachrichten aus dem Hause Credit Suisse selbst sind hier zu finden. Via RSS-Feed können die Artikel für den eigenen Reader abonniert werden. Im Gegensatz zu den Blogposts, bei denen die Namen der Autorinnen und Autoren genannt werden, bleiben die Community Managers hinter den Social Media Accounts anonym.
Sleepless: Social Jet Lag Plagues Swiss Teens: More than half of Swiss teenagers are sleep-deprived. They can’t … http://bit.ly/VQyph6Credit Suisse

Youtube

Die Credit Suisse verfügt über einen eigenen Youtube Kanal, der das produzierte Videomaterial in Form von Commercials, Interviews und Kurzreportagen (vielfach auch auf der Website verbloggt oder als Podcast gepostet) bündelt. Die Filme wurden in Playlists, die an die Rubriken der Credit Suisse Website erinnern, sortiert und ermöglichen dem User eine schnelle Orientierung.

Die Bank scheint auch an der Weiterbildung ihrer Kunden, Interessenten und Mitarbeitenden interessiert zu sein: Die Playlist E-learning versammelt 17 Tutorials zu diversen Management-Themen.

Im nachfolgenden Video werden Experten zu Potential und Einstellung bezüglich Social Media für Banken befragt. Deutlich wird, dass die Credit Suisse Möglichkeiten für den Einsatz von Social Media in den Bereichen Monitoring, Recruiting, Marketing, Imagebildung und für die interne Vernetzung erkannt hat. Die Annahme, dass Kunden und Zielgruppen sich und ihre Ideen auf Social Media mitteilen und im nachhaltigen Dialog mit der Bank stehen, kann diese Analyse nicht bestätigen – Content Strategy und Community Management sind zu wenig auf Interaktion, insbesondere Reaktion seitens der Bank ausgerichtet.
Banking on Social Mediacreditsuissevideos

Weitere Aktivitäten

Teil der Content Strategy sind auch Podcasts, die unter anderem über iTunes heruntergeladen werden können. Bei diesen Beiträgen handelt es sich nicht um exklusiv produziertes Material, sondern um Beiträge, die bereits in den News (Blog) oder im Youtube Kanal zu finden sind.

Auch auf Flickr, das sich Ende 2012 mit einer neuen iPhone App wieder ins Gespräch brachte, ist die Credit Suisse mit professionellem, aber wenig aktuellem Bildmaterial zu finden.

Einen Google+ Account hat sich die Bank bereits gesichert und allgemeine Informationen wurden abgefüllt, doch die Content Strategy scheint derzeit noch keinen Verwendungszweck vorzusehen. Anregungen für Google+, nicht zuletzt im Zusammenhang mit SEO, sind in diesem Video zu finden, das wir für die SOMEXCLOUD im Rahmen von #somexonair produziert haben.
#somexcloudtalk – Google+ und SEOsomexcloud

Show Comments Hide Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *