Social CEOs: Was bewirkt das Twitter-Kürzel von Ulrich Spiesshofer?

Eines unserer Klout Rankings zeigt wie präsent die CEOs von Schweizer Unternehmen im Social Web sind. Bis man Chefs von Grosskonzernen findet, muss man weit runterscrollen. Auf Platz 34 (Stand: 6. September 2014) ist Ulrich Spiesshofer, der CEO von ABB. Bei seinen Aktivitäten fällt Folgendes auf:

  • Er twittert nicht mit seinem Namen, sondern als @ABB_CEO. Eine kluge Entscheidung von ABB, da die Followers des Accounts nicht verloren sind, sollte Spiesshofer das Unternehmen verlassen. In diesem Fall kann der neue CEO den Account gleich übernehmen.
  • Wie der Biographie entnommen werden kann, twittert zumeist die Abteilung für Corporate Communications, aber Spiesshofer verschickt auch selbst Tweets, die er mit dem Kürzel -us kennzeichnet.

Ulrich Spiesshofer

Ulrich Spiesshofer ist nicht der Einzige, der dieses Vorgehen mit einem Kürzel praktiziert. Wahrscheinlich das prominenteste Beispiel ist US-Präsident Barack Obama mit @BarackObama. Die meisten Tweets werden von “Organizing for Action” verschickt, der Präsident kennzeichnet seine persönlichen Tweets mit dem Kürzel -bo.

Was bewirkt so ein Kürzel? Wir haben es für Ulrich Spiesshofer analysiert und dafür die letzten 20 Tweets (Stand: 6. September 2014) mit und ohne Kürzel verglichen hinsichtlich der Anzahl Mentions, Retweets und Favorisierungen, die sie erzielt haben. Das Ergebnis der Analyse ist in der nachfolgenden Infografik zusammengefasst.

Generell scheint es bei den Tweets mit Kürzel so zu sein, dass sie etwas häufiger Retweets und Favorisierungen erzeugen. Einen deutlichen Unterschied zeigt sich aber bei der Anzahl Mentions: Die 20 Tweets ohne Kürzel erzeugen insgesamt nur eine Mention, bei den 20 Tweets mit Kürzel sind es gesamthaft sechs Mentions. Dieses Resultat lässt vermuten, dass sich die Followers von Ulrich Spiesshofer bei einem Tweet mit Kürzel persönlicher angesprochen fühlen und dementsprechend auch persönlicher in Form einer Mention reagieren. In gewisser Weise vermag -us das Manko zu korrigieren, dass Spiesshofer nicht mit seinem eigenen Namen twittert. Das Kürzel vermittelt Persönlichkeit und Authentizität: Zwei Faktoren, die unabdingbar sind um aus einem CEO einen Social CEO zu machen.

Show Comments Hide Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *