Online-Strategie für Designomat

Ausgangslage: Schon bei der Grundidee konnten wir eifrig beraten und mitdiskutieren. Für die Anmeldung, Infos und die Teilnahme brauchte man eine originelle Weblösung mit Verknüpfungsmöglichkeiten zu Facebook und Twitter.

Projekt: Zunächst hat Kuble die beiden Agenten 11 und 13 vom DESIGNOMAT-Team in der Definition einer Online- und Social-Media-Strategie beraten. Dazu gehörte sowohl positive als auch kritische Kommentare über Social-Media-Kanäle zu beantworten. Mit den Fragen und Antworten wurden anschliessend Blogposts erstellt, ohne Zensur. Aus einer anfänglich “normalen” Website entwickelte sich somit eine passende und durchgängige Online-Strategie mit News (Blog), einer Facebook-Fanpage und einem Twitter-Profil.

Resultat: Die Zahlen sprechen für sich. Der Start mit einem Platzhalter-Logo Ende Mai und Vorinformationen auf Facebook machte neugierig. Nach der Aufschaltung der Website entwickelten sich die Besucherzahlen dementsprechend. Auch auf Twitter fand sich bald ein Publikum und die Zahl der Facebook-Freunde stieg innerhalb von weniger als zwei Wochen auf 250 Personen.