MyKugelhopf

Ausgangslage: Kerrin Feldman Rousset siedelte vom Hudson River an die Limmat über und wollte, hier angekommen, “a blog about food and travelling” starten. Dieser sollte MyKugelhopf heissen und ihr die Möglichkeit geben, über das Reisen und das Essen zu berichten. Neben diesen Berichten galt es im Blog Kerrins Fotos in Szene zu setzen.

Projekt: Kuble gestaltete und programmierten den Blog, wofür wir auf unser Lieblings-CMS WordPress zurückgegriffen haben. Dazu durften wir die Logogestlatung und die Visitenkarten realisieren. Kerrins  Fotogallerien basieren auf einem Flickr-Plugin, das Fotos aus Sets bei Flickr in den Blog integriert.

Resultat: MyKugelhopf macht Lust aufs Essen und Reisen und wird mittlerweile auf der ganzen Welt gelesen. Es handelt sich um eine aktive Leserschaft, die im Blog fleissig Kommentare hinterlässt und mit Kerrin in Kontakt tritt. Ihre persönliche Präsenz bei Twitter und Facebook macht das alles möglich und zeigt den Nutzen, der Social Media haben kann.