Planet Raths

Ausgangslage: Die Familie Raths wollte eine Website realisieren, die auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Familienmitglieder abgestimmt ist. Ausserdem sollte für Besucherinnen und Besucher der Website die Möglichkeit bestehen sich online für die privaten Events anzumelden, die mehrmals pro Jahr stattfinden.

Projekt: Das Design nimmt Bezug auf individuelle Farbwünsche und lässt bereits auf der Startseite eine Trennung in fünf Bereiche erkennen. In diesen fünf Bereichen steht es jedem Familienmitglied frei zu bloggen (mit Twitter-/Facebook-Integration), Foto-Gallerien zu platzieren (mit Flickr-Integration) oder Pressemitteilungen und den Lebenslauf bereitzustellen. In der Designphase des Projekts wurde auch ein Logo gestaltet. Für die Programmierung wurde anschliessend Drupal verwendet.

Resultat: Entstanden ist der Planet Raths, den wir nach vier Monaten Arbeit in die Umlaufbahnen des Internets schicken konnten. Die Familienmitglieder sind nun daran, die verschiedenen Bereiche der Website mit Inhalten zu füllen. Ausserdem werden bereits die ersten Parties beworben.